Eisklettern

Die Natur bietet im Winter ganz neue Varianten um das Bergsteigen auszuleben. So gefrieren die Wasserfälle und bilden bizarre Eisformationen welche erklettert werden können.

Das Eisklettern in Südtirol ist etwas ganz besonderes und bietet für all Diejenigen, die nicht vor Kälte und etwas Nässe zurückschrecken, ein ganz besonderes Erlebnis.

Von Anfang Dezember bis Ende März ist das Eisklettern meist möglich. Südtirol und die Dolomiten, bieten in allen Schwierigkeitsbereichen Möglichkeiten um die Eispickel zu schwingen und diese bizarren Eisformationen zu erklettern.

Lassen Sie sich durch einen professionellen Südtiroler Berg- und Skiführer begleiten.

%d Bloggern gefällt das: